Neander Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann

Ambulantes Betreutes Wohnen (BeWo)

Probleme häufen sich an, der Überblick geht verloren und man weiß gar nicht mehr, wo man überhaupt anfangen soll.

Ambulantes Betreutes Wohnen

Alkohol- oder Drogenabhängigkeit nehmen mitunter einen chronischen Verlauf mit bedeutsamen Folgen: Verlust von Familie und Freunden, Geldproblemen, Folgeerkrankungen, Gefährdung der Wohnung.

Das BeWo berät und hilft

Kommt nach Hause in die eigenen 4 Wände. Sortiert und sichtet Unterlagen. Stellt Kontakt zu Diensten her und leistet Unterstützung, wie Arzt, Schuldnerberatung und mehr. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Menschenmit einer Abhängigkeit kennen, die praktische Hilfen zur Sicherung von Wohnung, Finanzen und Alltagsleben benötigen. Natürlich können Sie sich auch bei unsmelden, wenn Sie selbst Unterstützung wünschen.

Wir finden mit Ihnen gemeinsam heraus, ob das BeWo für Sie das richtige Angebot ist.

Das BeWo macht Hausbesuche und hilft praktisch vor Ort.

Bildnachweis: BeWo - © privat

Kontakt
Ralf Miethe
Ralf Miethe
Suchthilfe und Gesundheitsförderung Erkrath-Hochdahl

E-Mail Kontakt
02104-47 9 74, 0151-62959466
02104-46 77 9
Bianca Grünewald
Bianca Grünewald
Suchthilfe und Gesundheitsförderung Erkrath-Hochdahl

E-Mail Kontakt
02104 - 47 974
02104 - 46 779
Karin Benning
Karin Benning
Suchthilfe und Gesundheitsförderung Erkrath-Hochdahl

E-Mail Kontakt
02104 - 471 71
02104 - 46 779
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie den
kostenlosen Newsletter der NeanderDiakonie!
Spenden
JA, ich möchte die Arbeit der Neander-Diakonie mit folgendem Geldbetrag aktiv unterstützen:
Ehrenamt